NimmPlatz: Der RabenWG folgt der Rabenrat

Die RabenWG ist abgebaut worden. Die Tische bleiben vorerst stehen. Die Benutzung erfolgt auf eigene Gefahr!

Erste Bewohner des Rabenbergs haben sich als Ergebnis dieser Mitmachaktion als Rabenrat zusammengefunden, um ehrenamtlich für Ihren Stadtteil tätig zu sein. Ideen für gemeinsame Projekte haben sich bereits im Rahmen des Abschlußgesprächs herauskristallisiert (Sitzgelegenheiten, Grünanlagen, Bücherschrank, Veranstaltungen).

Das Treffen ist jeweils

donnerstags um 18:00 Uhr auf dem Marktplatz Rabenberg

(witterungsbedingt ggf. Verlegung in das italienische Restaurant).

Es sind alle Rabenberger herzlich aufgefordert, sich zu beteiligen.